Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite von ABL zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.AblehnenOK

Ladesäule eMC3

VDE-AR-N 4101/4102

 

Mit der neuen Ladesäule eMC3 für den öffentlichen Raum erfüllt ABL alle Anforderungen der seit 01.09.2016 geltenden Norm VDE-AR-N4101/4102.

 

Die eMC3 erreicht problemlos die vorgeschriebene Schutzklasse II für öffentliche Ladesäulen. Außer­dem sind sowohl die geforderten Zählervorsicherungen als auch die Adapter für elektronische Haushaltszähler in das neue Gehäuse integriert. Selbstverständlich ist die Ladesäule eMC3 für die Kommunikation zu einem Backend vorbereitet.


eMC3

Silber


Technische Daten

Alle Ausführungen der eMC3 in der Übersicht

Ladesäule eMC3 
Für den öffentlichen Bereich

44 kW · 63 A · 3 ph 
Ladesteckdose Typ 2

Backend-Anbindung OCPP
Zählervorsicherung
Hausanschlusskasten
RFID
Haushaltszähler (eHZ)
Energiezähler
Überspannungsschutz
FI Typ B
LS
Ladeleistung 2 x 22 kW
Prod. Nr.

silber

3P4400

Zubehör

für die Ladesäule eMC3

Ladekabel
Typ 2

nach IEC 62196-2 · 32 A 240 /415 V AC
3 ph · Länge ca. 4 m
spritzwassergeschützt IP44

Zum Datenblatt

Ladekabel
Typ 2

nach IEC 62196-2 · 20 A 240 /415 V AC 
3 ph · Länge ca. 7 m
spritzwassergeschützt IP44

Adapterkabel
Typ 2 auf Typ 1

32 A 230 V AC · Länge ca. 4 m
1 ph · spritzwassergeschützt IP44

Zum Datenblatt