ABL - Logo
Operations & Logistics

Head of Assembly eMobility (m/w/d)

Sie leiten unsere neue, hochautomatisierte Montagelinie eM4 und verantworten damit den Hochlauf unserer neuen Wallbox-Generation. In diesem Zusammenhang sind Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung der neuen Taktmontage und für die damit verbundenen Qualitätskonzepte verantwortlich.

 

Unser Angebot für Sie

Karriere bei ABL bedeutet, die Zukunftstechnologie eMobility aktiv mitzugestalten und so einen unmittelbaren Beitrag zur Mobilitätswende zu leisten. Mit unseren intelligenten Ladelösungen knüpfen wir an die technologische Tradition unseres Unternehmens an. Unser Firmengründer Albert Büttner entwickelte 1925 den SCHUKO-Stecker. Bei ABL erwartet Sie eine respektvolle, wertschätzende und offene Unternehmenskultur.

 

Ihre Aufgaben

  • Die Abteilung Montage eM4 fachlich und disziplinarisch führen
  • Produktion steuern, Produktionshindernisse verfolgen und beseitigen, eine qualitätsorientierte, nach dem Nullfehlerprinzip gesteuerte Produktion sicherstellen
  • Kapazitäts- und Fertigungsplanung für die Taktmontagelinie erstellen
  • Auf Basis einer Kapazitäts- und Wochenplanung Liefertermine überwachen und steuern.
  • Personalplanung- und Personaleinsatzplanung in der Montage eM4 durchführen
  • Das SFM mit dem Team und Abteilungscockpit implementieren, aufrechterhalten und weiterentwickeln
  • Die Implementierung und Weiterentwicklung des APS (ABL Produktionssystems) verantworten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium, oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der Leitung einer Taktmontage mit elektrotechnischen Produkten
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern im Schichtbetrieb und in einer Taktmontage
  • Kenntnisse in Lean-Methoden unter Verwendung der Problemlösungstechniken
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie wollen unsere Prozesse kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren und so dazu beitragen, unsere Vision einer nachhaltigen, sauberen Mobilität Realität werden zu lassen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an karriere@abl.de. Wir freuen uns auf Sie!

Drucken